Artikel

#besserskifahren
Sappee

Sappee ist das beste Skigebiet des Jahres 2018

Auch in diesem Jahr wurde von Visit Finland wieder das beste Skigebiet 2018 gewählt. Die Gewinner wurden am 25. April beim Frühjahrstreffen des Finnischen Skiverbandes in Pyhä bekannt gegeben. Bestes Skigebiet wurde Sappee im südfinnischen Pälkäne, bestes Zentrum das ganzjährig geöffnete Ruskotunturi und die beste Skischule liegt in Saariselkä.

#besserskifahren
Auf Langlauf-Skiern können Sie super die Natur genießen.

Blogbeitrag: Finnland – Ein wahr gewordenes Wintermärchen

Fantastischen Powder, unglaubliche Schneemassen und eine fast surreale Winterlandschaft erlebte Bloggerin Franziska Reichel von Coconut Sports bei ihrem Besuch in Vuokatti im Herzen Finnlands. Sie fühlte sich beinahe „wie eine Eiskönigin in einem schneeweißen Schloss, das tagsüber in der Sonne glitzert und abends die Nacht erhellt“.

#besserskifahren
Spaß auf der Piste

Blogbeitrag: Der Schnee, Finnland und ich – eine Liebesgeschichte!

Bloggerin Andrea Reif hat sich verliebt. Und zwar in den finnischen Winter. Eine Reise ins Land der Polarlichter, des „echten Winters“ und der beeindruckenden Winterabenteuer hat sie vollkommen verzaubert.

#besserskifahren
Sehr gut präparierte und beleuchtet Piste in Koli.

Blogbeitrag: Geheimtipp – Skifahren in Finnland macht einfach mehr Spaß

Warum sollte ein Schweizer, umgeben von den Alpen, zum Skifahren nach Finnland reisen? Blogger Oliver erklärt, was den Winter dort so besonders macht und gibt fünf gute Gründe, wieso Skiurlaub in Finnland mehr Spaß macht.

#besserskifahren
Es gibt viele Gründe in Finnland den Winterurlaub zu verbringen.

5 Gründe, warum Finnland genau der richtige Ort für Winterurlaub ist

Finnland ist ein richtiges Winterwunderland! Die verschneite Landschaft bietet fantastische Aussichten und auch vielfältige Winteraktivitäten sind reichlich vorhanden.

#besserskifahren
Skifahren mit dem Weihnachtsmann

Skifahren mit dem Weihnachtsmann

Natürlich werden Sie auf den Pisten in Lappland auch auf viele Einheimische treffen, wohl der Bekannteste unter ihnen ist der Weihnachtsmann.

#pallas
Backcountry skiing in Pyhä Lapland.

Erleben Sie den Winter in Finnlands reiner Natur

Skifahren in Finnland verfügt überall über die typischen Eigenschaften des Abfahrtssports – Geschwindigkeit, Spannung und Freude – aber es ist auch immer ein Moment in der Natur.

#besserskifahren
Winterspaß in Ylläs

Blogbeiträge: Winterspaß in Ylläs

Mario (Schöne Bergtouren) und Alexej (Daily Sports, Bergsport360, Freeride-Blog) haben an der Bloggereise nach Levi und Ylläs teilgenommen, die im März 2017 stattfand und die Beiden in ein wahres Winterwunderland entführt hat. Auf ihren Blogs berichten sie von ihren Eindrücken und spannenden Erlebnissen.

#besserskifahren
Blogposts zu Levi

Blogbeiträge: Winterabenteuer in Levi

Die beiden Bloggerinnen Franzi (Coconut Sports) und Simone (Wolkenweit) berichten in ihren Reise-Blogs über ihre Erlebnisse und Erfahrungen im wunderschönen Wintersportort Levi.

#skifahreninfinnland
Reaching the Alps can take longer than getting to Lapland. Kittilä Airport is really close to Levi and Ylläs.

Erreichbarkeit: Lappland liegt in Reichweite

Immer mehr Flüge verbinden Finnisch-Lappland mit dem Rest der Welt, der Winterurlaub Ihrer Träume lag noch nie so nah.

#skifahreninfinnland
You can meet Santa Claus also on ski resorts. Photo: Visit Finland, Juho Kuva

Weihnachten in Lappland

Stellen Sie sich das typische Weihnachtsfest vor, das Sie kennen und lieben. Denken Sie dabei an Weihnachtsgans, an die Krippe unterm Baum und an Christmette? Nichts von alledem gehört zu den finnischen Weihnachtstraditionen. Wie ist Weihnachten in Finnland dann?

#pyhä
Antti Autti in Pyhä. Finland’s winter holds a place in his heart. Photo: Jani Kärppä

Antti Autti: Mein Winter

Der finnische Snowboarder Antti Autti hat die Welt dank zweier verschiedener Karrieren bereist: zuerst als historisch erfolgreicher Freestyler mit mehreren Weltmeistertiteln und einer X Games-Goldmedaille (erster nichtamerikanischer Gewinner aller Zeiten), dann als Freerider auf der Suche nach den besten natürlichen Hängen.