Levi 22.9.2020
Resorts geöffnet 23

Top 10 Skigebiete in Finnland

Skigebiete in Finnland Himos
Sie sind sich noch nicht ganz sicher, welches finnische Skigebiet das Perfekte für Sie ist?

Kein Problem, hier kommen die Top 10 Skigebiete in Finnland, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt. Seien Sie neugierig und gehen Sie auf die Suche nach ihrem persönlichen Favoriten. Von Ski-Alpin, Snowboarden, Langlaufen, Skischulen und vielen weiteren Programmpunkten und Möglichkeiten, ist alles dabei.

Auf in den hohen Norden

Im Norden Finnlands landen Sie direkt im Winterwunderland. Hier ist auch die Nordlichter-Saison am längsten, sodass Sie eine gute Wahrscheinlichkeit haben, die tanzenden Lichter am Himmel zu entdecken. Mit einem Charterflug oder mit Zwischenstopp in Helsinki sind auch die finnischen Skigebiete in Nordfinnland leicht zu erreichen. Mittlerweile werden sogar Direktflüge von Deutschland und der Schweiz aus nach zum Beispiel Kittilä und Rovanemi angeboten. Vom Flughafen Kittilä gelangen Sie beispielsweise ins Skigebiet Levi oder Ylläs, vom Flughafen Kuusamo aus sind Sie schnell im Skigebiet Ruka Kuusamo und für das Skigebiet Vuokatti fliegen Sie am besten zum Flughafen Kajaani.

Skigebiete in Nordfinnland

Levi

Herzlich willkommen im größten Skigebiet Finnlands – Levi. Hoch oben im Norden finden Sie Levi als Paradies für Skifahrer und Langläufer. Aber auch für Familien und Freestyler hat Levi tolle Möglichkeiten in Petto. Levi ist eben das perfekte Skigebiet für Klein und Groß, für Anfänger und Profis. So gehörte Levi auch im Jahr 2019 zu den Weltcup-Strecken. Im Sommer verwandelt sich das Skigebiet mit seinem Activity Park und der Sommerrodelbahn in einen Naturspielplatz für die gesamte Familie. 

Levi Lappland Skigebiete in Finnland
Skigebiet Levi

Ylläs

Das Skigebiet Ylläs ist perfekt für Abenteuer- und Naturfreunde. Im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark gelegen bietet das Skigebiet Ylläs mit mehreren Fjells die unterschiedlichsten Möglichkeiten für ausgedehnten Pisten-Spaß: angenehme Pisten zum Genießen oder doch eher eine tief verschneite Schlucht? Sie wählen aus den insgesamt 63 Pisten das passende Programm für Sie aus. Neben Pisten finden Sie auch eine Vielzahl an Langlauf-Loipen und Winter-Bike-Strecken. Probieren Sie sich in der Natur aus. 

Skigebiete in Finnland Ylläs
Skigebiet Ylläs

Pyhä

Ein mittelgroßes Skigebiet im Norden Finnlands, mit Komfort auf der Piste und einer langen Skisaison bis weit in den Frühling hinein – das beschreibt Pyhä. Das Skigebiet liegt in Mitten wunderschöner Natur und direkt neben dem Pyhä-Luotso Nationalpark. Der Pyhä-Express-Sessellift bringt Sie im Nu auf die Piste und der Spaß kann beginnen. Toben Sie sich auf blauen, roten und schwarzen Pisten aus oder machen Sie sogar einen Ausflug in das Skigebiet Ruka – mit Ihrer Liftkarte können Sie beides nutzen.

Pyhä Skigebiet
Skigebiet Pyhä

Ruka

Das zweitgrößte Skigebiet Finnlands befindet sich im nördlichen Teil des Landes. Mit 35 alpinen Pisten und zusätzlichen 134km Loipen finden Sie hier alles, was das Wintersportherz verlangt. Ruka hat ebenfalls eine eigene Skischule, in der Sie Ihre Skills weiter ausbauen oder etwas ganz Neues ausprobieren können. Spaß steht dabei immer im Vordergrund. Mit seinem ausgewachsenen Angebot für verschiedene Levels und Interessen, ist Ruka für Familien mit Kindern besonders geeignet. Übrigens: Ruka veranstaltet jedes Jahr den Welt Cup im Ski-Freestyle.

Skigebiet Ruka
Skigebiet Ruka

Iso-Syöte

Im Skigebiet Iso-Syöte steht der Spaß auf dem weißen Gold im Vordergrund. Ein echtes Alpinski-Zentrum mit Qualität und hoher Schneesicherheit. Iso-Syöte liegt auf dem südlichsten Fjell Finnlands, der gleichzeitig zur schneereichsten Region gehört, und bietet Abenteuer in purer Natur, auf gepflegten Pisten und stellt die Zufriedenheit seiner Besucher an oberste Stelle. Alle Aktivitäten rund um das Thema Outdoor liegen nur einen Schritt von der Haustür entfernt parat. Tauchen Sie ab ins perfekte Winterwunderlandschaft!

Schneeschuh Wandern
Skigebiet Iso-Syöte

Vuokatti

Vuokattis Besonderheit ist, dass das Skigebiet das gesamte Jahr geöffnet ist. Die erste Tunnelanlage für Snowboarder und Langläufer der Welt hat hier ihren Platz gefunden. In der Wintersaison gibt es in Vuokatti über 13 Natur-Pisten für den Alpinsport. Hier reicht das Angebot von fein gespurten Pisten bis hin zu kleinen Freestyle-Hügeln. Für das leibliche Wohl und die Sicherheit ist mit den verschiedenen Restaurants auf der Piste und den Vuokatti-Skischulen mit Mietservice immer gesorgt.

Skigebiet Vuokatti

Leicht erreichbar mit dem Mietwagen

Die Skigebiete in Mittel- und Südfinnland können Sie besonders leicht mit einem Mietwagen erreichen. Wenn Sie in Helsinki landen, können Sie dort direkt einen Mietwagen leihen und in Ihr Ski-Abenteuer starten. Wie wäre es beispielsweise mit diesen Skigebieten in Mittel- und Südfinnland?

Skigebiete in Mittelfinnland

Tahko

In der südfinnischen Provinz Savo gelegen, ist Tahko ein Skigebiet mit vielseitigen Aktivitäten. Die entspannte Lebensweise der Provinz und die absolute Natur, bieten ein perfektes Ambiente zur Entspannung und Entschleunigung. Die ortseigene Skischule Tahkorinteet hat unterschiedlichste Wintersportaktivitäten im Portfolio. Von Skifahren und Snowboarden über Langlaufen bis hin zur speziellen Skisportart Telemarken – testen Sie selbst aus. Und für alle Feierlustigen hält Tahko so einiges an Après Ski-Programm bereit.

Skigebiete in Finnland Tahko
Skigebiet Tahko

Himos

Mit dem Skigebiet Himos machen Sie eine Entdeckungstour über die größten und vielseitigsten Pisten Süd- und Mittelfinnlands. Die Angebote des Skigebiets sind auf jedes Könner-Level und jeden Urlaubstyp abgestimmt – Familien mit Kindern, Paare, Freundesgruppen oder sogar ein kurzer Single-Erholungstrip. Verbringen Sie den Skitag auf dem Berg mit Blick auf den See und erkunden Sie das Gebiet von Nord nach West oder andersherum.

Skigebiet Himos
Skigebiet Himos

Skigebiete in Südfinnland

Sappee

In Südfinnland gelegen, genauer gesagt in Pälkäne, ist das Skigebiet Sappee leicht von Knotenpunkten wie Helsinki, Tampere, Turku oder Hämeenlinna zu erreichen. Während das Gebiet im Sommer ein Biker-Paradies ist, ist es im Winter ein Skigebiet mit nordischem Ambiente. Im Skigebiet wird mit einer besonders effektiven Produktion von Kunstschnee gearbeitet, sodass gute Schneebedingungen gesichert sind. Auf Winterurlauber warten behagliche Chalets und Ferienhütten. Genießen Sie den Urlaub mit Ihrer ganzen Familie.

Skigebiet Sappee
Skigebiet Sappee

Messilä

Messilä liegt im Süden Finnlands und ist in der Region das größte Skigebiet. Umgeben von waldiger Landschaft und der reinen Seenkulisse, ist Skifahren ein pures Erholungsprogramm. Hier können Sie in Ihrem Urlaub noch alte Traditionen erleben. Das Zentrum bildet ein Herrenhaus aus dem Jahre 1900, auf dessen Hof Sie heute alles rund um verschiedene Outdoor-Aktivitäten finden. Im Sommer gibt es hier zum Beispiel einen Golfplatz und im Winter sind Skischulen und Skiverleihstationen dort die Anlaufpunkte.

Skigebiet Messila
Skigebiet Messilä

Noch mehr Skigebiete in Finnland?

Sie haben noch nicht genug und wollen noch weiter in der Vielfalt der Skigebiete in Finnland stöbern? Dann schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite zum Thema Skigebiete & Skischulen vorbei. Dort haben Sie alle Skigebiete Finnlands mit den wichtigsten Infos auf einen Blick zusammengefasst. Viel Spaß im Winterurlaub!

Weiterlesen

Es gibt viele Gründe in Finnland den Winterurlaub zu verbringen.

5 Gründe, warum Finnland genau der richtige Ort für Winterurlaub ist

Unkategorisiert
Schneeschuh Wandern

Abseits der Pisten: Aktivitäten in Finnischen Skizentren

Skifahren und Snowboarden in Finnland

Eine Piste ist immer in der Nähe – Finnlands Pisten

Skifahren und Snowboarden in Finnland