Skifahren und Snowboarden in Finnland 0
Mielakka 27.7.2021

Eine Piste ist immer in der Nähe – Finnlands Pisten

In Finnland ist immer ein Skigebiet in der Nähe. Vom Flughafen Helsinki aus erreichen Sie Talma in weniger als einer halben Stunde, das Skigebiet ist auch bei professionellen Skifahrern und Snowboardern sehr beliebt.
In Finnland gibt es vermutlich keinen Ort, der weit von einer Piste entfernt wäre.

Die Finnen machen aus jedem freien Platz, der mit Schnee bedeckt ist, zu einem Ort der Winterspaß bietet: Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und vieles mehr. Zusätzlich bietet Finnland mit seiner einmaligen Natur noch weitere Erlebnisse, die es sich lohnt bei einem Besuch mitzunehmen. Dabei sind die Nordlichter nur ein Highlight.

Skifahren rund um Helsinki

Alleine in der Region Helsinki gibt es zehn Skizentren. Die nahe gelegenen Pisten bieten ein vielseitiges Angebot für Skifahrer jeden Levels. Anfänger und Gelegenheitsfahrer können sich auf den entspannteren blauen und roten Pisten ausprobieren. Für Fortgeschrittene und Profis gibt es die schwarzen Pisten und FIS Weltcup-Abfahrten zum Auspowern.

Helsinki bildet DEN Startpunkt für die Reise in die verschiedensten Skigebiete. Vom Flughafen Helsinki aus erreicht man eine nächstliegende Skistrecke in weniger als einer halben Stunde. Schneespaß bieten Kauniainen, Swinghill, Serena sowie Talma. Bei einer Fahrzeit von einer Stunde vergrößert sich das Angebot noch um Vihti Ski, Peuramaa und Kokonniemi. Einige dieser Ziele sind auch bequem mit dem Bus oder der Bahn zu erreichen.

Pisten in der Stadt

Die Besonderheit an Helsinki im Winter: Auch in der Stadt kann man praktisch überall Skifahren. Sie sind insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt. An den kleinen Hügeln lässt sich das Skifahren spielend erlernen. Auch andere Winterfreuden, beispielsweise Schlittenfahren, sind hier möglich. Die direkte Anreise, die kurzen Wege zur Piste gepaart mit Restaurants, Shops, Cafés und Unterhaltungsprogramm, machen den Aufenthalt stressfrei und mühelos für jeden Reisenden.

Eine besondere Bedeutung haben die städtischen Pisten als Treffpunkt der Jugendlichen, da sie auch für Freestyle-Skifahrer hervorragend geeignet sind. Hier gibt es auch kleine Sprunghügel und Rails für Anfänger.

Hast du diese schon gesehen?

Leider sind es auf Grund der Corona-Reisebeschränkungen vor allem die Finnen selbst, die die herrliche Natur und das Winterwetter in der Skisaison 2020/2021 genießen können.
Skigebiete in Finnland Himos
Schneeschuh Wandern
Winterspaß im glücklichsten Land der Welt. Foto: Visit Finland
Perfekte Bedingungen für Winterspaß auch an dunklen Tagen.
Ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Eetu Leikas, Visit Ylläs
Levi World Cup. Foto: Ski Sport Finland, Victor Engström
Kinder im Skigebiet Iso-Syöte.
Eine der vielen Skischulen hilft Ski-Anfängern beim Lernen.

Weiterlesen

Es gibt viele Gründe in Finnland den Winterurlaub zu verbringen.

5 Gründe, warum Finnland genau der richtige Ort für Winterurlaub ist

Unkategorisiert
Skigebiete in Finnland Himos

Top 10 Skigebiete in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland
Kinder im Skigebiet Iso-Syöte.

Familienurlaub in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland