Meri-Teijo 18.6.2021
Damit die Sicherheit auf den Pisten zu jeder Zeit gegeben ist, gibt es zehn Regeln, die es zu beachten gilt.
  1. Überprüfe den Zustand deiner Ausrüstung und vergewissere dich, dass die Bindungen passgenau eingestellt sind. Der Gebrauch eines Sturzhelms wird empfohlen.
  2. Am Lift anstellen und alle Plätze der Reihe nach belegen. Den Lift nur in den dafür vorgesehenen Bereichen verlassen.
  3. Wähle die Piste nach deinen Fähigkeiten aus. Mach dich mit den speziellen Locations, wie Snow Parks, immer im Voraus vertraut.
  4. Bitte stets genügend Abstand zu anderen Skifahrern halten, der von hinten kommende Fahrer ist verpflichtet auszuweichen. Auf Kinder ist besondere Rücksicht zu nehmen.
  5. Nur an Stellen anhalten, wo man gesehen wird. Beim Aufstieg auf der Piste immer den Randbereich nutzen.
  6. Passe die Geschwindigkeit deinen Fähigkeiten an und berücksichtige dabei die örtlichen Pisten- und Schneeverhältnisse.
  7. Schlittenfahren ist nur in den dafür markierten Bereichen gestattet.
  8. Das Skifahren erfolgt immer auf eigene Verantwortung.
  9. Das Nutzen der Piste unter Einfluss von Alkohol oder Drogen ist nicht gestattet.
  10. Jeder ist verpflichtet, erste Hilfe zu leisten. Bei Unfällen unverzüglich das Personal informieren.

Hinweisschildern sowie den Anweisungen des Pistenpersonals ist stets Folge zu leisten. Bei Missachtung der Regeln ist das Personal angewiesen den Skipass einzuziehen.

Hast du diese schon gesehen?

Leider sind es auf Grund der Corona-Reisebeschränkungen vor allem die Finnen selbst, die die herrliche Natur und das Winterwetter in der Skisaison 2020/2021 genießen können.
Skigebiete in Finnland Himos
Schneeschuh Wandern
Winterspaß im glücklichsten Land der Welt. Foto: Visit Finland
Perfekte Bedingungen für Winterspaß auch an dunklen Tagen.
Ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Eetu Leikas, Visit Ylläs
Levi World Cup. Foto: Ski Sport Finland, Victor Engström
Kinder im Skigebiet Iso-Syöte.
Eine der vielen Skischulen hilft Ski-Anfängern beim Lernen.