Suomu 20.10.2020
Resorts geöffnet 11

Blogbeitrag: Winterurlaub – Sechs Reisetipps für Vuokatti

Wenn Bloggerin Simone Schwendter an ein Winterwunderland denkt, kommt ihr immer zuerst Finnland in den Sinn. Das Land hat es ihr einfach angetan, berichtet sie auf ihrem Blog Wolkenweit. Nun war sie erneut im Norden unterwegs und besuchte die Winterwelt des finnischen Vuokatti. Sie berichtet von drei unvergesslichen Tagen im Herzen Finnlands.

Wintersport wohin man auch blickt

Vuokatti ist ein beliebter Ferienort – vor allem für Winterurlaub – am Rand zu Lappland. Hier kommt jeder auf seine Kosten, berichtet Simone begeistert – ob Familien, Snowboarder, Skilangläufern oder Naturfans. Ein ganzjährig geöffneter Skitunnel, eine Indoor- und Outdoor-Halfpipe für Snowboarder sowie Anlagen für Skilanglauf, Skisprung, Biathlon und Snowboarding machen den Olympiastützpunkt Vuokatti zu einem Wintersport-Eldorado.

Lesen Sie hier den ganzen Blogbeitrag von Simone.

Vuokatti ist ein Paradies für Langläufer.

Einzigartige und abwechslungsreiche Aktivitäten abseits der Piste

Für ihre Leser hat Simone die sechs besten Reisetipps zusammengefasst. In Vuokatti locken vor allem Aktivitäten im Freien, wie Skifahren, Hundeschlitten fahren oder für die ganz Mutigen auch Eisbaden. Eine Besonderheit ist der Snowboard-Tunnel, der zum Snowtubing einlädt. Wer also seinen Winterurlaub im Herzen Finnlands verbringt, dem wird es garantiert nicht langweilig. Zu guter Letzt gibt Simone in ihrem Blogeintrag natürlich auch noch Übernachtungs- und Restauranttipps für Vuokatti.

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Winterspaß in Ylläs

Winterabenteuer in Levi

Weiterlesen

Eine der vielen Skischulen hilft Ski-Anfängern beim Lernen.

Skigebiete in Finnland – Perfekt für Ski-Anfänger

Skifahren und Snowboarden in Finnland
Ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Eetu Leikas, Visit Ylläs

Skifahren unter Nordlichtern in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland

Schnee: Das weiße Gold des Winters

Skifahren und Snowboarden in Finnland