Suomu 20.10.2020
Resorts geöffnet 11

Skifahren lernen: Einfach anfangen

Auf gut präparierten Pisten lässt sich Skifahren schnell erlernen, insbesondere, wenn ein gut geschulter Lehrer mit Sprachkenntnissen dabei behilflich ist. Das Foto zeigt die Skischule von Vuokatti.
In Finnland liegt der Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Auf einfachen und gut gepflegten Pisten macht es viel mehr Spaß das Skifahren zu erlernen.

Es empfiehlt sich, die ersten Schritte auf einfachen, relativ flachen und gut präparierten Pisten zu unternehmen. Um ungestört üben zu können, sind die Anfängerpisten meist abgeteilt. So macht das Lernen Spaß! Wenn Sie dann das Bremsen und die Kurventechnik beherrschen, können Sie eine der schnelleren Pisten wählen.

Auch die Planung der Lifte trägt maßgeblich zur Benutzerzufriedenheit bei. Wenn man den Einstieg auf ebenem und den Ausstieg auf abschüssigem Gelände macht, ist die Liftbenutzung wesentlich einfacher. Üblicherweise kommen auf Anfängerpisten sogenannte „Zauberteppiche“ oder Ankerlifte zum Einsatz. Das Personal erklärt Ihnen gerne den Gebrauch der jeweiligen Anlage.

Fahren lernen vom Profi

In den Skischulen unterrichtet gut geschultes Personal mit Sprachkenntnissen, unter deren Anleitung man sofort die richtigen Kniffe zum problemlosen Skifahren erlernt.

Wahlweise gibt es Einzel- oder Gruppenunterricht.

Weiterlesen

Eine der vielen Skischulen hilft Ski-Anfängern beim Lernen.

Skigebiete in Finnland – Perfekt für Ski-Anfänger

Skifahren und Snowboarden in Finnland

Warum man Finnland im Winter lieben muss

Skifahren und Snowboarden in Finnland
Ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Eetu Leikas, Visit Ylläs

Skifahren unter Nordlichtern in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland