Levi 22.9.2020
Resorts geöffnet 21

Weihnachten in alter finnischer Tradition auf der Piste

Im verschneiten Winterwunderland zwischen finnischem Essen, Familie, Geschenken und dem Spaß auf der Piste.

Hauskaa Joulua – Fröhliche Weihnachten

Weihnachten ist gleich Weihnachten? Falsch gedacht! In Finnland beginnt die Weihnachtszeit traditionsgemäß bereits Anfang Dezember. Von dort an beginnen alle Kinder die Tage bis Heiligabend herunterzuzählen. Die gesamte Weihnachtszeit benehmen sich die Kinder tadellos, aus Furcht von Wichteln ausspioniert zu werden. Denn die Strafe für unartige Kinder wäre, anstatt tolle Geschenke zu bekommen, nur dürre Zweige „Reisig“ unter dem Baum liegen zu haben.

Weihnachtliches Festessen

Am 24. Dezember sind die Straßen wie leergefegt. Schon morgens beginnt das weihnachtliche Schlemmen mit Milchreis zum Frühstück. Das Besondere daran: es ist eine einzelne Mandel darin versteckt, die gefunden werden muss. Der Brauch besagt: Wer sie findet, bekommt eine Belohnung. Beispielsweise abends zuerst die Geschenke öffnen zu dürfen.

Den ganzen Tag laufen die Vorbereitungen für den Heiligabend mit der Großfamilie. Dabei stehen die Erwachsenen in der Küche und widmen sich den herzhaften finnischen traditionellen Gerichten. Die Kinder dürfen den Tag im Freien genießen und sich voller Vorfreude auf den Abend austoben. Das Abendessen im Kreis der gesamten Familie dauert traditionell mehrere Stunden und umfasst von Kaffee, Gebäck über deftige Hauptspeisen bis hin zu Nachspeisen viele Leckereien. Die Bescherung findet gemütlich zwischen dem Schlemmern statt, sobald der Weihnachtsmann das Haus betritt. Dann füllt der Vater den Kamin mit neuem Holz, während der Weihnachtsmann die Geschenke an Groß und Klein verteilt. Der Rest der Nacht wird entspannt und heiter am Esstisch mit der Familie verbracht.

Die nächsten Tage dauert die Weihnachtszeit noch an und wird mit Familie und Freunden verbracht: Reste essen, Weihnachtsfilme, Bücher lesen und Skifahren stehen auf dem Plan.

Skifahren mit dem Weihnachtsmann
Skifahren mit dem Weihnachtsmann

Weihnachtszeit ist Pistenzeit

Auch wenn Weihnachten ist, die Pisten sind jeden Tag für Sie geöffnet. Genießen Sie die winterliche Weihnachtsstimmung in den Skigebieten. Dabei werden Sie in der Regel nicht auf überfüllte Pisten treffen – das heißt für Sie: entspannt und stressfrei die Piste runtersausen und das Winterwunderland genießen! Und noch ein Vorteil bringt es mit sich: So fällt es Ihnen leichter den Weihnachtsmann vielleicht auf seinen Ski vorbei huschen zu sehen.

Seien Sie aktiv von Ski Alpin über Langlaufen bis hin zu Schlittenfahren. Gestalten Sie Ihr Weihnachtsfest ganz nach Ihren Wünschen. Sollte dabei auf dem Plan stehen, nach dem Skifahren lecker und gemütlich in einem Restaurant zu speisen: kein Problem! Die Restaurants in den Skigebieten haben ebenfalls für Sie geöffnet.

Tipp: Wenn Ihnen nach etwas Feier-Stimmung ist, gehen Sie gerne am 26. Dezember in die umliegenden Bars. Die Bars werden voll einheimischer Studenten sein, da die meisten zu Weihnachten nach Hause kommen und alte Freunde treffen. Mischen Sie sich unters Volk! Und fragen Sie doch einmal nach einem leckeren Weihnachtsglögi – lassen Sie sich überraschen.

Dem Weihnachtsmann hautnah

Ja, den Weihnachtsmann gibt es wirklich. Wer es nicht glauben mag, darf gerne bei ihm höchstpersönlich vorbeischauen.

Denn der Joulupukki, Weihnachtsmann auf Finnisch, ist in Finnland zu Hause; laut einem finnischen Märchen genauer gesagt in Finnisch Lappland in Korvatunturi. Korvatunturi liegt auf dem Grenzstreifen der Finnisch-Russischen Grenze im Urho-Kekkonen-Nationalpark. Hier lebt der Weihnachtsmann im Inneren des Berges mit seinen Helferlein den Elfen und seinen Rentieren.

Um ihm einen Besuch abzustatten, fahren Sie jedoch einfach nach Rovaniemi. Dort in seiner Werkstatt verbringt der Weihnachtsmann das ganze Jahr Zeit, um die Wünsche aller Menschen zu erfüllen. Tauchen Sie und Ihre Kinder in das Leben des Weihnachtsmanns ein und schauen Sie sich in seinem Dorf um!

Weiterlesen

Ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Eetu Leikas, Visit Ylläs

Skifahren unter Nordlichtern in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland
Skigebiete in Finnland Himos

Top 10 Skigebiete in Finnland

Skifahren und Snowboarden in Finnland
Perfekte Bedingungen für Winterspaß auch an dunklen Tagen.

Auf nach Finnland: Winterliche Reisepakete

Skifahren und Snowboarden in Finnland