Sicherheit in finnischen Skigebieten

#skifahreninfinnland
Der Großteil der finnischen Pisten ist beleuchtet.
Der Großteil der finnischen Pisten ist beleuchtet, somit kann auch bei Dunkelheit Ski gefahren werden. Der abgebildete Skifahrer genießt eine Abendfahrt in Saariselkä.

In Finnland ist nicht nur die Sicherheit in den Skigebieten sehr hoch, sondern auch im gesamten Land. Perfekt für den nächsten Skiurlaub mit der ganzen Familie.

Gut gepflegte, präparierte und markierte Pisten sind eine gute Basis für den sicheren Skiurlaub – aber das Wichtigste ist die eigene Haltung und das Handeln des Skifahrers, denn die Sicherheit beginnt beim Skifahrer. Damit, dass die Pisten entsprechend des eignen Könnens gewählt und der Fahrstil den Gegebenheiten angepasst werden. Die Beurteilung der Bedingungen ist einfacher, wenn die Pisten gut betreut werden, wie es in Finnland der Fall ist. Auf gut präparierten Hängen ist das Erlernen des ersten Bremsens und der ersten Kurven einfach. Daher sind die finnischen Skigebiete auch perfekt für Anfänger oder Familien geeignet.

Sicherheit in Finnland

Generell ist Finnland ein sehr sicheres Land, es gehört zu den Sichersten auf der Welt. Daher kann man in Finnland ganz sorgenfrei Urlaub machen – gerne auch mit der gesamten Familie. Dazu ist Finnland übrigens auch bereits zum zweiten Mal in Folge zum glücklichsten Land der Welt erklärt worden. Aber nicht nur aus diesen Gründen muss man Finnland im Winter absolut lieben.

Sicherheit in den Skigebieten
Ski Patrol in Ylläs.

Sicherheit in den Skigebieten

In finnischen Skigebieten wird viel Wert auf sicherheitsrelevante Angelegenheiten gelegt, wie zum Beispiel Sicherheitszäune, Beschilderung und Aufprallschutz. Diese werden täglich geprüft und gereinigt, bei schlechten Wetterbedingungen mehrmals am Tag. Der finnische Verband der Skizentren hat eine Regelwerk mit 10 Punkten zu Pistensicherheit veröffentlicht.

In nahezu allen finnischen Skizentren gibt es mehrere beleuchtete Pisten. Dank der effektiven Beleuchtung ist selbst bei einsetzender Dunkelheit die Sicherheit der Skifahrer gewährleistet. Viele Skizentren haben daher auch bis zum Abend geöffnet, außerdem ist eine Abfahrt auf beleuchteter Piste eine tolle Erfahrung.

Hinzukommt, dass die Lawinengefahr in Finnland sehr gering ist. So können alle von Klein bis Groß ihren Skiurlaub genießen.